Dot.sys – Dokumentationssystem für Maßnahmen der Suchtprävention
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Bundesländer stellen in dem Gemeinschaftsprojekt "Dot.sys" ein System zur Erhebung und Dokumentation der bundesweit durchgeführten Maßnahmen zur Suchtprävention zur Verfügung. Dot.sys steht als Online-Datenbank zur Verfügung, die aus jedem gängigen Browser sicher und komfortabel benutzt werden kann.

Sie haben auf den folgenden Seiten die Gelegenheit, sich einen schnellen Überblick über den Hintergrund von Dot.sys zu verschaffen und sich direkt in das System einzuloggen. Weitere ausführlichere Informationen zu Dot.sys finden Sie hier oder nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf. Wenn Sie sich für Dot.sys neu registrieren möchten, wenden Sie sich bitte an Ihre Landeskoordinierungsstelle für Suchtprävention.

Bitte beachten Sie, dass Dot.sys Ihnen bis zum 28.02.2017 für die Dokumentation Ihrer Maßnahmen in 2016 zur Verfügung steht und danach einer grundlegenden technischen Überarbeitung sowie inhaltlichen Aktualisierung unterzogen wird. Wir empfehlen daher, dass Sie mithilfe der Auswertungsfunktion von Dot.sys Ihre Daten lokal speichern. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden selbstverständlich auch in das neue Dot.sys migriert, das Ihnen voraussichtlich ab Herbst 2017 zur Verfügung steht.
Dot.sys Online






Kennwort vergessen
Impressum